Während auf Meta-Plattformen die organische Reichweite so gut wie nicht mehr vorhanden ist, hast du auf Pinterest immer noch die Chance organisch Reichweite aufzubauen.

Pinterest basiert auf einem taste-graph und funktioniert vom Kern schon anders als reine Social-Media Plattformen.

Die Basis von Pinterest ist ein „taste graph“. Dieser möchte Inhalte für Nutzer auf der Grundlage ihrer Interessen bereitstellen.

Der Taste Graph hilft Pinterest dabei, zu verstehen, wie sich die Interessen und Vorlieben einer Person im Laufe der Zeit in den unterschiedlichen Kategorien entwickeln.

Pinterest kann visuelle Empfehlungen basierend auf dem Geschmack der jeweiligen Person geben, indem sie den Kontext berücksichtigen, der von Hunderten von Millionen von Nutzern hinzugefügt wurde.

Menschen können so Ideen und Produkte entdecken, die ihren Interessen entsprechen.

Organische Reichweite auf Pinterest - ist das noch möglich? 1

Die Interessen sind in mehreren Ebenen unterteilt. (dem ein oder anderen wird das aus Google bekannt sein)

Beauty > Make-Up

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up > Augen Grundierung

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up > Augen Make-Up Entferner

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up > Eyeliner

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up > Lidschatten Looks

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up > Lidschatten Produkte

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up > Lidschatten Produkte > Lidschattenpalette

Beauty > Make-Up > Augen Make-Up > Wimpern

Unter anderem sind diese sichtbar im Pinterest Ads Manager.

Organische Reichweite auf Pinterest - ist das noch möglich? 2

Mit jedem Pin sind Metadaten verknüpft, einschließlich Benutzeraktivität, Kategorien und Interessen.

Wer die Suchintension der Pinner versteht und kontinuierlich relevanten Content liefert, kann nachhaltig organische Reichweite aufbauen und wertvolle Interaktionen generieren.

Was beeinflusst die organische Reichweite auf Pinterest?

  • Saison
  • Trends
  • Pin-Design
  • SEO Optimierung von Pins und Pinnwänden
  • Anzahl der Pins pro Tag
pinterest organisch

Wie kann die organische Reichweite gesteigert werden?

  • Kontinuierliches Veröffentlichen von relevanten Inhalten
  • Alle verfügbaren Content Formate nutzen, aktuell vor allem Idea Pins
  • Suchintension der Pinner berücksichtigen
  • Feiertage und Trends nutzen
pinterest organisch

Was hat deine Marke davon?

  • Sie kommt näher dran, an die Konsumenten
  • Sie generiert nachhaltige Interaktionen und kann dadurch eine Verbindung zur Zielgruppe aufbauen
  • Sie kann Storytelling betreiben, um ihre Message rüber zu bringen
  • Sie investiert in einen nachhaltigen Marketingkanal ohne Hate und News
  • Sie schafft Kundenbindung
pinterest organisch

Und das Beste: der Content auf Pinterest verschwindet nicht nach wenigen Stunden oder Tagen.

Pins bleiben lange sichtbar, bei Evergreen Content sogar über Jahre.

Komm zu Pinterest und lass dich finden.

Wir helfen dir dabei!

Zum Kontaktformular

Claudia Mellein
Claudia MelleinInhaberin schema p
Claudia Mellein ist Inhaberin der Pinterest Agentur schema p und des Online Shops www.miomodo.de. Sie berät Unternehmen zu den Themen Content Marketing, Pinterest Marketing und Online Marketing.